Lead Image

RYL!-News _

Generationenkonflikt? Nicht mit uns! [19.09.2017]

Gemeinsam mit der ehrenamtlichen Organisation Seniorpartner in School haben wir einen „Leitfaden für lokale Kooperation“ ausgearbeitet. Dieser ist aus einem zweijährigen Projekt hervorgegangen. Daran beteiligt waren Seniorpartner in School, das „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt“ und natürlich wir. Unsere Zusammenarbeit hat gezeigt, dass Organisationen mit Vertretern aus unterschiedlichen Generationen erfolgreich kooperieren können. Seit einigen Jahren arbeiten wir mit Seniorpartner in School in Flensburg und Passau zusammen. Seniorpartner in School ist eine ehrenamtliche Organisation, die Senioren zu Schulmediatoren und Bildungsbegleitenden weiterbildet. Gemeinsam haben wir eine generationsübergreifende Kooperation auf die Beine gestellt. Unser Ziel ist es, auf ehrenamtlicher Basis Schüler sowohl während der Zeit in der Schule, als auch danach umfassend zu fördern und zu betreuen. So bauen wir nicht nur erfolgreich Brücken zwischen Schülern, Studierenden und Unternehmen, sondern auch zu Senioren. Gemeinsam mit unserem Partner Bündnis für Demokratie und Toleranz ist es uns gelungen, die gesammelten Erfahrungen bundesweit nutzbar zu machen. Mit dem „Leitfaden für lokale Kooperation“ wollen wir insbesondere zahlreiche weitere ROCK YOUR LIFE! Standorte und auch andere Organisationen dazu motivieren, ähnliche Initiativen zu starten.

Startschuss für MPK-Schulung [14.09.2017]

Ab diesen Herbst startet unsere weiterentwickelte Schulung für alle ROCK YOUR LIFE! Mentoring-Paar-Koordinatoren (MPK). Mit diesem Angebot wollen wir unsere ehrenamtlichen MPK weiter qualifizieren, um den Mentees und Mentoren vor Ort die bestmögliche Betreuung zu bieten. Die Mentoring-Paar-Koordinatoren fungieren an den ROCK YOUR LIFE! Standorten als Bindeglied zwischen dem Verein und den Mentoring-Paaren und sind für diese der erste Ansprechpartner. Durch die Betreuung der Mentoring-Paare tragen die MPK maßgeblich zum Erfolg von ROCK YOUR LIFE! bei. Ein MPK betreut in der Regel fünf bis acht Mentoring-Paare. In der von ROCK YOUR LIFE! eigens entwickelten MPK-Schulung werden die Koordinatoren nun auf ihre bedeutende Rolle im Verein und ihre besondere Verantwortung intensiv vorbereitet. Sie entwickeln ihre persönlichen Kompetenzen weiter und lernen neue Methoden für die optimale Zusammenarbeit mit Mentoren und Mentees kennen. Als zusätzliche Unterstützung profitieren die MPK von der TOOLBOX Betreuung als Anleitung für eine wirksame Betreuungsstruktur mit hilfreichen Hintergrundinformationen sowie zahlreichen Vorlagen und Methoden. Wir freuen uns, dass wir nach der erfolgreichen Pilotierung im letzten Jahr die Schulung jetzt an allen Standorten anbieten können. Die Buchung ist ab sofort für alle ROCK YOUR LIFE! Vereine auf Heldennetz möglich!

Wie Unternehmen zu Rockern werden [07.09.2017]

Getreu unserem Motto „Wir bauen Brücken zwischen Schülern, Studierenden und Unternehmen“ gehen wir im Bereich der Unternehmenskooperationen einen Schritt weiter: auf unserer brandneuen Unternehmenswebsite www.rockyourlife.co laden wir interessierte Unternehmen sowie potentielle Förderer und Partner herzlich dazu ein, sich ausführlich über spannende Kooperationsmöglichkeiten mit unseren Programmen ROCK YOUR LIFE! Mentoring und ROCK YOUR COMPANY! zu informieren. ROCK YOUR LIFE! Geschäftsführer Max Grotz über die neue Seite: „Bei ROCK YOUR LIFE! glauben wir daran, dass Unternehmen einen sozialen Impact für die Gesellschaft haben können. Dazu suchen wir laufend nach neuen Unternehmenskooperationen für unsere verschiedenen Programme. Für die übersichtliche Darstellung unserer Angebote und der Vorteile für Unternehmen, haben wir nun eine eigene Landing Page entwickelt.” Wir danken unserem langjährigen Partner Intrapenör für die erfolgreiche Zusammenarbeit bei diesem Projekt und freuen uns auf einen regen Austausch mit interessierten Unternehmen für mehr Bildungsgerechtigkeit!

Das Wohnzimmer von ROCK YOUR LIFE! [29.08.2017]

Seit 2013 sitzt die ROCK YOUR LIFE! gGmbH in den Räumlichkeiten von Eleven, einem Projekt der Benckiser Stiftung Zukunft auf der Praterinsel mitten in München. Hier werden unterschiedliche Mentoring-Organisationen unter einem Dach zusammengebracht, um gemeinsam zu arbeiten und sich auszutauschen. Unser FSJler Tim hat es sich im Rahmen seines FSJ Projektes zur Aufgabe gemacht, das Zuhause der ROCK YOUR LIFE! gGmbH auf der Praterinsel im Video vorzustellen.

Gemafreie Musik von http://www.frametraxx.de

Fantastisches „Flying Challenge“-Feedback! [22.08.2017]

Bei der ersten Airbus „Flying Challenge“ mit ROCK YOUR LIFE! Mentoring-Paaren in München haben unsere Mentees und Mentoren über ein halbes Jahr besondere Einblicke in die Welt der Luft- und Raumfahrt erhalten. Zusammen mit je einem Airbus-Mitarbeiter haben sie ein Tridem gebildet, durften bei den monatlichen Treffen in viele Bereiche des Unternehmens hineinschauen und konnten sogar mit einer angehenden Astronautin sprechen. Besonderes Highlight war die „Flying Experience“ im Mai, bei der alle Mentoring-Paare echte Flugerfahrung sammeln durften.
Wie begeistert die Tridems waren, zeigen die Ergebnisse der durch Phineo durchgeführten Evaluation: Allen 45 Teilnehmern gefiel die „Flying Challenge“ entweder gut oder sehr gut! 90% der Mentees und 80% der Mentoren haben die Treffen mit den Airbus-Mitarbeitern sehr viel Spaß gemacht. Kein Wunder also, dass bereits mehr als ein Drittel der Tridems weitere Treffen ausgemacht hat. Besonders freut uns das Feedback der Mentees in Bezug auf Schule und Berufsfindung – 60% beschäftigen sich nun mehr mit schulischen Themen, in Bezug auf die MINT-Fächer sogar 80%. 80% der Schüler ist durch die „Flying Challenge“ die Wichtigkeit eines Abschlusses klarer geworden und 60% sagen, dass die „Flying Challenge“ ihnen bei der Berufswahl geholfen hat.
Wir bedanken uns bei allen Tridems für das positive Feedback und freuen uns, dass die Airbus „Flying Challenge“ mit ROCK YOUR LIFE! in Zukunft zusätzlich auch in Hamburg angeboten wird!